Adventsabend mit Münchner Tatort-Kommissaren

Einen besonderen Adventsabend können Interessierte am Dienstag, 19. Dezember, mit dem Musik- und Kulturverband im Landestheater Detmold erleben: Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl, bekannt als Münchner Tatort-Kommissare, rezitieren und interpretieren „Eine Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens.

Hauptfigur in Dickens‘ Erzählung ist der verbitterte Geizhals Ebenezer Scrooge, für den Weihnachten pure Verschwendung und reiner Humbug ist. Doch am Vorabend des Festes wird der herzlose Geschäftemacher in einer turbulent-gruseligen Nacht von vier Geistern heimgesucht. Durch sie entdeckt er seine verloren geglaubte Menschlichkeit wieder. Zusammen mit dem Sagas-Streichquintett wird aus Dickens‘ zeitlosem Klassiker ein anrührendes musikalisches Märchen, das den Geist der Weihnacht verbreitet.

Die Fahrt ist inzwischen ausgebucht, Interessierte können sich nur noch auf die Warteliste setzen lassen (Tel. 05246 - 961-103 oder elke.haenel@verl.de).