Fachwerkkonzert: "Classics on Marimba"

Fumito Nunoya genießt internationale Aufmerksamkeit als einer der führenden Marimbisten der heutigen Zeit. Am Sonntag, 24. September, ist der Musiker aus Japan beim ersten Fachwerkkonzert der neuen Spielzeit im Heimathaus zu Gast und spielt unter dem Titel "Classics on Marimba" gemeinsam mit Sumi Lee (Klavier) Duos für Marimbaphon und Klavier.

Geboren in Odate (Japan). lebt Fumito Nunoya momentan in Deutschland. Seit 2009 lehrt er Marimba an der Hochschule für Musik Detmold. Neben Auftritten in Deutschland und Europa reist er regelmäßig zu Konzerten nach Japan und in die USA. Sein Repertoire umfasst ein Spektrum von Solo- und Kammermusikstücken für Marimba sowie Adaptionen von Bach, Piazzolla, japanischer Folkmusik und vielem mehr. Er hat bereits mehrere, viel beachtete CD-Einspielungen vorgelegt.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Einlass für Abonnenten ist ab 19 Uhr. Restkarten an der Abendkasse gibt es ab 19.15 Uhr.

Termine