Fahrt nach Regensburg mit Domspatzen-Konzert

Im Advent fährt der Musik- und Kulturverband von Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. Dezember, erstmals nach Regensburg. Auf dem Programm stehen ein geführter Rundgang durch die Altstadt, die im Krieg völlig unzerstört blieb und als „Mittelalterliches Wunder“ gilt, und ein Besuch des romantischen Weihnachtsmarktes im Fürstlichen Schloss St. Emmeram, Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis. Höhepunkt der Reise ist ein Adventskonzert der berühmten Regensburger Domspatzen. Da die Reise inzwischen ausgebucht ist, können sich Interessierte nur noch auf die Warteliste setzen lassen.

Die Kosten für die Reise betragen ca. 379 Euro pro Person (im DZ, EZ-Zuschlag: 102 Euro). Enthaltene Leistungen: Busfahrt, 3 Übernachtungen/Frühstück, 3 x Abendessen im Hotel, Eintritt Konzert, Stadtführung, Eintritt Weihnachtsmarkt Schloss St. Emmeram.

Nähere Infos unter Tel. (05246) 961103 und elke.haenel@verl.de.