Weihnachtsmärchen mit dem kleinen König

Die Kammerpuppenspiele Bielefeld zeigen in diesem Jahr ein königliches Weihnachtsmärchen: Am Sonntag, 3. Dezember, ist ab 11 Uhr in der Aula der Verler Realschule das Stück „Der kleine König feiert Weihnachten“ zu erleben. Die Aufführung ist für Theateranfänger ab drei Jahren geeignet und dauert zirka 80 Minuten inklusive Pause. Karten zum Preis von neun Euro können unter Tel. 05203 / 902283 reserviert werden.

Der kleine König lebt mit seinen Tieren Wuff, Buschel, Tiger und Pferd Grete auf seinem Schloss. In diesem Jahr hat sich seine Cousine, die kleine Prinzessin, zum Weihnachtsbesuch angemeldet. Dafür ist noch viel zu tun: Das ganze Schloss muss geputzt werden, Geschenke müssen eingepackt und der Weihnachtsbaum ausgesucht werden. Zum Nikolaustag gibt es sogar Schokoläuse und Nikohasen, denn in der Nacht hat der Nikolaus die Stiefel und Strümpfe gefüllt. Und dann schneit es auch noch. Grete will unbedingt einmal rodeln – das will der kleine König natürlich auch und los geht’s! Als endlich Heiligabend ist, erlebt der kleine König ein ganz besonderes Weihnachtsfest mit seinen Freunden.

Präsentiert werden die Verler Puppenspiele vom Musik- und Kulturverband Verl. Die Theaterkasse öffnet eine Stunde vor der Vorstellung. Einlass in den Saal ist 15 Minuten vor Beginn.

Termine